Archiv des Autors: Uwe Voss

CDU-Antrag auf Gründung einer Solidaritäts- und Kreispartnerschaft mit der Ukraine einstimmig beschlossen

Christian Mann

CDU-Antrag auf Gründung einer Solidaritäts– und Kreispartnerschaft mit der Ukraine einstimmig beschlossen

Auf der heutigen Sitzung des Segeberger Kreistages wurde der von der CDU-Fraktioneingebrachte Antrag zur Gründung einer Solidarität- und Kreispartnerschaft mit einer ukrainischen Kommune einstimmig beschlossen. Der CDU-Fraktionsgeschäftsführer, Christian Mann, zeigte in seiner Rede die Zielrichtung des Antrages auf: „Wir verfolgen damit zwei Ziele: Zum einen wollen wir eine „Solidaritätspartnerschaft“ mit einer ukrainischen Kommune eingehen. Dabei geht es um konkrete Hilfsleistungen, die wir als Kreis Segeberg zur Verfügung stellen können.Und Mann fügte hinzu:“ Des Weiteren wollen wir uns eine Kommune in der Ukraine suchen, um eine langfristige Partnerschaft zu begründen. Dabei geht es aber nicht nur um den gegenseitigen Besuch, sondern um die Entwicklung von Verständnis für den jeweils anderen, weil Verständnis die Grundlage für ein friedvolles Zusammenleben ist.“ Am Schluss seiner Rede betonte er, dass dieser Antrag mehr als nur ein Zeichen der Solidarität ist, sondern ein Bekenntnis des Segeberger Kreistages gegenüber den Menschen in der Ukraine.Wir stehen an Euerer Seite!

Ihre gehört zu uns! Weil die ganze Ukraine ein Teil des freien Europas ist.“ So der CDU-Kreistagsabgeordnete abschließend.  

 

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU Kreistagsfraktion diskutiert über Kreiswahlprogramm und Finanzen

Kreispräsident Claus Peter Dieck (links) und der CDU Kreistagsfraktionsvorsitzende Torsten Kowitz bei den Haushaltsberatungen.

Strenglin – Am Freitag und  Sonnabend diskutierte auf der diesjährigen Klausurtagung die CDU-Kreistagsfraktion in der Strengliner Mühle über das Kreiswahlprogramm und den Kreishaushalt 2023.

Für das Wahlprogramm hatten die CDU-Kreisfachausschüsse im Vorwege Schwerpunkte erarbeitet. Die Vertreter der Fachausschüsse präsentierten ihre Ausarbeitungen zu den Themen Landwirtschaft, Umwelt, Energie Familie, Soziales, Gesellschaft und Gesundheit, Innenpolitik, Digitalisierung und Verwaltungsmodernisierung, Wirtschaft, Kreisentwicklung, Mobilität, Wohnen & Finanzen, Bildung, Schule, Berufliche Bildung, Erwachsenbildung, Ehrenamt, Sport & Kultur.

Am Sonnabend, 25. Februar wird um 10 Uhr im Restaurant am Ihlsee auf einem Brunch-Treffen das CDU-Kreiswahlprogramm öffentlich diskutiert. Am Sonnabend, 18. März wird das Programm um 10 Uhr in Norderstedt auf einem Kreisparteitag beschlossen.

Am Sonnabend diskutierten die CDU Kreispolitiker  mit Landrat Jan Peter Schröder und Kreiskämmerin Traute McGregor den Haushalt 2023. Die Haushaltsplanung gestaltet sich wegen der Unsicherheiten in Zeiten einer aufziehenden Weltwirtschaftskrise schwierig. Zur Finanzierung der Pflicht- und freiwilligen Aufgaben muss der Kreis als  einziger in Schleswig-Holstein Kassenkredite aufnehmen. Der Kreis erhält von den Kommunen aktuell 430 Euro pro Einwohner im Jahr.

 

Veröffentlicht unter Allgemein |

2 KPV-Berlin-Adventstagestouren mit Unterstützung vom Büro Gero Storjohann

Kreis Segeberg / Kreis Stormarn – Wegen der großen Nachfrage  startet die Kommunalpolitische Vereinigung Kreisverband   Segeberg  in diesem Jahr 2 Berlin-Adventstagestouren mit Unterstützung vom Büro des Bundestagsabgeordneten Gero

Unter dem Titel „Einmal Currywurst-Glühwein Unter den Linden und zurück“ – startet der Bus am Sonnabend, 3. und 10. Dezember auf dem Kundenparkplatz der Firma Möbel Kraft direkt zum Currywurstessen im BERLIN-Pavillon in Sichtweite vom Reichstagsgebäude. Die 50 Teilnehmer erleben einen unterhaltsam-informativen Vortrag auf der Besuchertribüne des Plenarsaals über die Architektur, Parlamentsgeschichte und die Arbeit des Deutschen Bundestages.

Den Nachmittag können die Tagesreisenden zum Ausschwärmen zum Brandenburger Tor, dem Boulevard Unter den Linden, Shopping in der Galerie Lafayette in der Friedrichstraße, Selfies mit Engeln auf Stelzen auf dem Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt, Checkpoint Charlie, Glühwein an den zahlreichen Ständen vor dem Adlon oder einem Besuch im Wachsfigurenkabinett von Madame Tussauds.

Der Teilnehmerpreis beträgt 40 Euro pro Person (inklusive Currywurst u. Getränk). Anmeldungen bitte per Mail an anmeldung@cdu-segeberg.de oder telefonisch an die CDU-Kreisgeschäftsstelle 04551/9082277

Veröffentlicht unter Allgemein |